Slide background

Blog

Mit oder ohne Keller bauen?

Aus der Geschichte heraus betrachtet ist der Keller ein Lagerraum. Der Vorteil ist, Sie können Dinge unterstellen, Sie haben zum Abstellen Fläche. Der Nachteil ist, der Keller steht unter dem Haus, er kann somit auch im Wasser stehen. Das Erdreich ist immer feucht. Und der Keller kostet natürlich auch etwas Geld. Und zwar mehr als eine Bodenplatte.

amerikanisches holzhaus eingangsveranda

Typische Hanghaus im New England Stil. Der Teilkeller befindet sich nur Hangseitig. Vorn ist im Untergeschoss bereits das Holzhaus angedogt. Diese Teilunterkellerung ist ratsam und Kosten sparend.

Neben der Tupographie spielen Budget, Lage, und Ihre Hobbys und Vorlieben eine Rolle.

In unserem neuen Ratgebervideo "Mit oder ohne Keller bauen" helfen wir Ihnen bei der richtigen Entscheidung: "Mit oder ohne Keller" bauen.

Ausführliche Informationen lesen Sie in unserem Ratgeber unter: https://www.greenville.ag/ratgeber/planung/152-mit-oder-ohne-keller-bauen

10 Dinge, die ein Greenville-Haus ausmachen - Teil...
DU BIST, WAS DU ISST
 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Newsletter Anmeldung:

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.