Slide background

Individuelle Holzhäuser planen, bauen, einrichten

SCROLL

Slide background

Individuelle Holzhäuser planen, bauen, einrichten

Slide background

Individuelle Holzhäuser planen, bauen, einrichten

New England Stil

Der New England Stil wird auch als Kolonialstil bezeichnet, welcher in Nordamerika vom 17. bis ins 19. Jahrundert reichte. Typisch für diesen Baustil ist, dass er antike Elemente wie Säulen und Pfeiler aus Marmor durch einheimische Materialien und somit fast ausschließlich Holz ersetzt. Dieser dominierende Stil im Wohnungsbau der Vereinigten Staaten in den Jahren 1700 bis 1780 wuchs aus der italienischen Renaissance in Europa. Andrea Palladio (1508-1580), ein italienischer Architekt, entwickelte eine Reihe von Design-Prinzipien, die auf der klassischen Proportionen römischen Bauten der Antike beruhten. Sein berühmtestes Werk, die vier Bücher der Architektur (1570), der Klassizismus, Ordnung und Symmetrie unabhängig von Funktion betont, beeinflusste englischen Architekten wie Inigo Jones und Christopher Wren. Im Gegenzug wurden diese Prinzipien dann in die Kolonien gebracht, wo sie rasch an Popularität gewannen.

Autor:

0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Bewertungen)

Greenville
SO ARBEITEN WIR

Mediathek

Finden Sie Ihren Stil

Frau Fiehl
EIN BAUHERR BERICHTET

Kundenstimmen

Bauherren berichten

Wichtige Hinweise beim Heiz...

GREENVILLE Holzhäuser erfüllen vo...

Newsletter Anmeldung: